Inkompetenz

Ich muss es zugeben. Ich kam nicht umhin zu schmunzeln. Es gibt den Anti-Nobelpreis, mit dem wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet werden, die den Menschen erst zum Lachen und dann zum Nachdenken anregen. Besonders erwähnenswert scheint mir der Preisträger des Jahres 2000 in der Kategorie Psychologie. Dunning und Kruger erhielten den IG Nobelpreis für Ihre Forschung im Bereich kognitive Verzerrung.
Der Dunning-Kruger-Effekt besagt: „Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist.“ In der Weiterführung heisst das auch: „Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, sind genau jene Fähigkeiten, um zu entscheiden, wann eine Lösung richtig ist.“
Ich schliesse daraus, dass sich tatsächlich zwar der Schlaue dumm stellen kann, der Dumme allerdings im Umkehrschluss Schwierigkeiten haben könnte.
Ein Hoch auf die Kompetenz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s