Nix verstehen

Ein Missverständnis ist der Unterschied zwischen dem was der Eine meint und dem was der Andere versteht. Wenn sich also der Eine richtig ausdrückt, kann der Andere es gar nicht missverstehen. Ganz einfach, oder? Aber da es so einfach scheinbar nicht ist, gehören Missverständnisse zu unserem Alltag. Schließlich hat jeder für sich eine eigene Art Dinge zu interpretieren. Innerhalb einer Partnerschaft kann der berühmte Satz „Der Müll muss raus“, bereits der Auftakt zu einer katastrophalen Kettenreaktion sein. Mit einem einfachen „Ja“ als Kommentar ist zwar alles gesagt, aber noch nichts besprochen, obwohl jeder für sich glaubt zweifelsfrei argumentiert zu haben. So gefährlich Missverständnisse für die Kommunikation sein können, so chancenreich sind sie auch. Immerhin können sie einen Beitrag zum besseren Kennenlernen oder einer Versöhnung leisten. François de La Rochefoucauld bemerkte diesbezüglich sehr treffend:

„Die glücklichsten Liebschaften basieren auf gegenseitigem Missverständnis.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s